top of page

42 Medaillen für die Hanse SV Masters bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften


119 Schwimmvereine aus dem Norddeutschen Schwimmverband waren am vergangenen Wochenende bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften in Berlin vertreten. Unter den rund 680 Teilnehmer:innen an den Tagen in der Berliner SSE kämpften auch 15 Masters des Hanse SV Rostock um die begehrten Titel. Und eins sei gesagt – Ehrgeiz kennt kein Alter! Über 60 Starts hat die Trainingsgruppe zusammen bei diesen Meisterschaften absolviert, immer mit dem Ziel, sich auf den vorderen Plätzen einzureihen. Mit Erfolg. Nicht nur, dass jeder einzelne am Sonntag mit mindestens einer Medaille im Gepäck die Heimreise antreten konnte, mit insgesamt 42 Mal Edelmetall belegte der Hanse SV Rostock Rang fünf im Medaillenspielgel, von immerhin 119 Vereinen. 13 Norddeutsche Meistertitel bejubelten die Rostocker, mit einer bemerkenswerten Vielseitigkeit. Gold gab es sowohl über die längsten Freistilstrecken als auch über die kürzesten 50m-Distanzen, zudem überraschte das Team des Hanse SV in der einen oder anderen 4x50m-Staffel. Alle Ergenisse gibt es hier.


Text Jette Mundt

Bilder Hanse SV Rostock

71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page