In Zusammenarbeit mit

Logo_VBRS-removebg-preview.png
Logo_WirInTokio__Mobile_-removebg-previe
Logo_wir_Reporter_final_2018-removebg-pr

Para Schwimmen und Inklusion

Wir sind Kooperationspartner des Verbandes für Behinderten- und Rehabilitationssport Mecklenburg-Vorpommern e.V. (VBRS) und damit Teil des Inklusiven Landesleistungszentrums (ILLZ). Schwimmer*innen des ILLZ trainieren extern am Stützpunkt, üben aber das Startrecht bei Wettkämpfen für den Hanse Schwimmverein aus. Unsere ehrenamtlichen Übungsleiter*innen helfen dem Stützpunkt zudem regelmäßig bei der Absicherung des Trainingsbetriebes oder auch bei der Durchführung von Trainingslagern. Bei Veranstaltungen wie bspw. den Landesmeisterschaften im Para Schwimmen können sich auch alle anderen Vereinsmitglieder mit helfenden Händen beteiligen.

 

Para Schwimmer*innen des Hanse Schwimmvereins nehmen regelmäßig an den bedeutendsten nationalen wie internationalen Wettkämpfen teil und konnten schon großartige Erfolge verbuchen. Die herausragendste Leistung konnte unsere ehemalige Sportlerin Denise Grahl im Jahr 2016 bei den paralympischen Spielen in Rio erzielen, als sie über 50m Freistil die Silbermedaille errang.

Zur Förderung junger Talente im Para Schwimmen sind wir bestrebt immer wieder behinderte Kinder in unsere Gruppen zu inkludieren.

Hanse Schwimmverein Rostock e.V.

Neptun Schwimmhalle - Kopernikusstraße 17 - 18057 Rostock - info@hanse-sv-rostock.de - 0381 38311354