Von MV nach Tokio

Die Kampagne "Von MV nach Tokio" unterstützt Paralympioniken aus Mecklenburg-Vorpommern auf ihrem Weg zu den Spielen in Tokio.

Zu ihnen gehört unsere Sportlerin DRAFTJS_BLOCK_KEY:3m0lqNeele Labudda, die in dieser Woche im Rahmen eines Gewinnspiels mit ihrer Frage auftreten darf.


Immer dienstags wird ein Blick auf den Eisbrecher Stephan Jantzen geworfen, wo sportliche Gewinne verlost werden. Dem Gesamtsieger winkt übrigens ein Kapitänsdinner auf dem Schiff mit (hoffentlich!) dem einen oder anderen Medaillengewinner.


Euren Gewinnspieltipp könnt ihr über die Kampagnenseite hinterlegen. Dort findet ihr auch alle nötigen Informationen und Kontakte, wenn ihr Neele als Sponsor unterstützen wollt:

https://www.von-mv-nach-tokio.de/



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

EM im Para Schwimmen mit Katherina und Neele

Vom 16.-22.05. finden in Funchal auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira die Europameisterschaften im Para Schwimmen statt. Teil des 17-köpfigen deutschen Aufgebots sind auch unsere Sportlerinne