Wettkampfwochenende in Rostock und Berlin

Am vergangenen Wochenende ging es gleich bei zwei Wettkämpfen um Bestzeiten und Medaillen.


Der Nachwuchs wurde in Rostock beim Arena-Talente-Cup gefordert. Hier gingen fünf Sportlerinnen und Sportler der Jahrgänge 2012 bis 2014 an den Start. Dabei konnten einige vordere Platzierungen erreicht werden, wobei das Sammeln von Wettkampferfahrungen im Vordergrund stand. Für einige Kinder war es die Premiere im Wettkampfbecken und damit die allererste Standortbestimmung im schwierigen Trainingsprozess während der Corona-Zeit.


Unsere "alten Hasen" fuhren derweil zu den Norddeutschen Meisterschaften der Masters in Berlin. Für das siebenköpfige Team war es der erste Wettkampf nach langer Zeit. Für einige sollte es vor genau zwei Jahren schon einmal nach Berlin zur gleichen Meisterschaft gehen - damals musste die Veranstaltung noch wenige Tage vorher aufgrund der Pandemie ausfallen. In diesem Jahr ging alles glatt und die Aktiven konnten sich über viele gelungene Starts in toller Atmosphäre freuen. Mit Nadine Stache und Ralf Labecki haben wir nun sogar zwei amtierende norddeutsche Meister in unseren Reihen.


Ein Videobeitrag zur Veranstaltung ist hier zu finden:


87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vom 16.-22.05. finden in Funchal auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira die Europameisterschaften im Para Schwimmen statt. Teil des 17-köpfigen deutschen Aufgebots sind auch unsere Sportlerinne